UNSERE STANDARDLÖSUNGEN

UNSERE ZWEI-SCHRITT-LÖSUNG

Der erfolgreiche Versand von temperaturkontrollierten Produkten hängt von der Berücksichtigung vieler Variablen ab: Lagerung, Umschlag, Kommissionierung und Verpackung, Logistik und letzter Kilometer der Lieferung. Während all dieser Phasen sind Kartons und Produkte einem breiten Temperaturbereich ausgesetzt und Ranpak-Standardlösungen machen Ihre Verpackungswahl einfach und effektiv.

 

Gehen Sie zu unserem ersten Schritt

Schritt 1:
Wählen Sie die Kartongröße

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, hat Ranpak eine Reihe von Standardkartons für gekühlte und gefrorene Produkte von 9, 24 und 36 Litern entwickelt. Rund 90% aller Kundenansprüche können mit diesen Standardlösungen gelöst werden, und unsere Spezialisten bieten Ihnen volle Unterstützung, um die richtige Wahl zu treffen.

Gehen Sie zu Schritt 2

Schritt 2:
Wählen Sie die gewünschte Leistung

Durch Variation der Anzahl der Papierschichten UND der Menge an Phasenwechselmaterial können Sie Lösungen mit niedriger, mittlerer und hoher Leistung für gekühlte und gefrorene Produkte schaffen. So erreicht beispielsweise eine mittlere Leistungsstufe nach 24 bis 48 Stunden die Schwellentemperatur.

Niedrige Leistung

Wird häufig für Produkte verwendet, die bei Umgebungstemperaturen gelagert und transportiert werden und bei denen die Temperaturanforderungen nicht zu streng sind.

Mittlere Leistung

Bestens geeignet für gekühlte Produkte, die Schwellenzeiten zwischen 24-36 Stunden erfordern.

Hohe Leistung

Die Lösung für gefrorene/tiefgefrorene Verpackungen und für Schwellenzeiten bis zu 48 Stunden.

Wondering what Ranpak can do for you? Request our trial.

Trial

ENTDECKEN SIE UNSERE THERMISCHEN VERPACKUNGSLÖSUNGEN

Hinterlassen Sie ein paar Details und unser Experte für thermische Verpackungen wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen die Anforderungen Ihrer eigenen  Anwendung zu besprechen..

Kontaktieren Sie uns

Video
Share

Your name

Your e-mail

Name receiver

E-mail address receiver

Your message

Send

Share

E-mail

Facebook

Twitter

Google+

LinkedIn